WHAT NOW – Wil-ma Kammerer & Andreas Zingerle

ERÖFFNUNG / INAUGURAZIONE: Freitag / Venerdì 08.11.2019 ore 19.30 Uhr
KURATOR / CURATORE: Nicole Abler

AUSSTELLUNG / MOSTRA: 09.11.2019– 01.12.2019
ÖFFNUNGSZEITEN / ORARIO D’APERTURA: Die Ausstellung bleibt bis zum 01.12. jeweils von Freitag bis Sonntag von 17-20 Uhr geöffnet / La mostra rimane aperta fino al 01.12. da venerdì a domenica dalle ore 17 alle ore 20.

__________

DT

Die Ausstellung „WHAT NOW“ in der Kunsthalle West präsentiert Werke der namhaften Südtiroler Künstler Wil-ma Kammerer und Andreas Zingerle. Die beiden Künstler beschäftigen sich mit dem Zusammenwirken von Körper, Figur, Form, Material und Raum. Obgleich beide unterschiedliche künstlerische Ansätze und Vorgehensweisen aufweisen, schaffen sie gemeinsam eine dynamische und durch Materialität geprägte Räumlichkeit. Dies gelingt ihnen vor allem durch die Verwendung verschiedenster Materialien und einer sorgfältig ausgewählten Formensprache, welche zu einer neuen Wahrnehmungs- und Erfahrungsdimension in der Kunsthalle West führen.

Wil-ma Kammerer (geboren in St. Lorenzen, lebt und arbeitet in Bruneck), Ausbildung an der Accademia di Belle Arti in Urbino. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland u.a. Galerija Roman Petrovic, Bosnien Herzegovina; Spazio Agorà, Napoli; Palais Lichtenstein, Feldkirch; Stadtgalerie Brixen; Galerie Frappant; Hamburg.

Andreas Zingerle (geboren in Brixen, lebt und arbeitet in Percha), Ausbildung an der Akademie der Bildenden Künste in München. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland, u.a. Galerie Goethe 53, München; Lucas Carrieri Art Gallery, Berlin; Galleria Delloro, Rom; Galerie Prisma, Bozen; Künstlerhaus, Wien; Galerie Tim Gierig, Frankfurt; Galerie Frappant, Hamburg.

__________

IT

La mostra presso la Kunsthalle West dal titolo “WHAT NOW” presenta opere dei noti artisti altoatesini Wil-ma Kammerer e Andreas Zingerle. I due artistitrattanol’interazione tra corpo, figura, forma, materia e spazio. Sebbene entrambi abbiano approcci e procedure artistiche diverse, insieme creano uno spazio dinamico caratterizzato dalla materialità. Lo ottengono soprattutto attraverso l’uso di materiali diversi e di un linguaggio formale accuratamente selezionato, che porta ad una nuova dimensione di percezione e di esperienza nella Kunsthalle West.

Wil-ma Kammerer (nata a San Lorenzo, vive e lavora a Brunico), formazione all’ Accademia di Belle Arti a Urbino. Numerose mostre personali e collettive in Italia ed all’estero, tra l’altro nella Galerija Roman Petrovic, Bosnia; Spazio Agorà, Napoli; Palais Lichtenstein, Feldkirch; Galeria Civica Bressanone; Galerie Frappant; Amburgo.

Andreas Zingerle (nato a Bressanone, vive e lavora a Percha), formazione all’ Akademie der Bildenden Künste a Monaco. Numerose mostre personali e collettive in Italia ed all’estero, tra l’altro nella Galerie Goethe 53, Monaco; Lucas Carrieri Art Gallery, Berlino; Galleria Delloro, Roma; Galerie Prisma, Bolzano; Künstlerhaus, Vienna; Galerie Tim Gierig, Francoforte; Galerie Frappant, Amburgo.

75250951_10222400146419047_3874562952036089856_n.jpg
Andreas Zingerle – Mutationen
75169484_10222400147059063_806292251972993024_n.jpg
Wil-ma Kammerer
76747561_10222400145179016_3878287886977597440_n.jpg
exhibition opening
75196370_10222400145659028_9150625920904593408_n.jpg
Andreas Zingerle, Wil-ma Kammerer, Nicole Abler & Ulrich Egger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s