Giancarlo Lamonaca – Tragödie der Normalität/ Tragedia della normalità

ERÖFFNUNG / INAUGURAZIONE: Mittwoch / Mercoledì 27.06.2019 ore 19.00 Uhr
KURATORINNEN / CURATRICI
Nicole Abler & Antonella Tricoli
AUSSTELLUNG / MOSTRA: 28.06.– 28.09.2018
PALAIS MAMMING MUSEUM, Pfarrplatz / Piazza Duomo 6, Meran / Merano
ÖFFNUNGSZEITEN / ORARIO D’APERTURA: Di – Fr / Mar – venore 10.30 – 17 Uhr, Sa + So, Sab + dom, ore 10.30 – 13 Uhr

––––––––––––––––––––––––––––––––

DT

In Zusammenarbeit zwischen der Kunsthalle West und dem Palais Mamming Museum zeigt der Künstler Giancarlo Lamonaca fotografische Arbeiten, welche an Kriege, Grenzen und Identitätsfragen erinnern. Der Künstler beschäftigt sich, ohne narrative Absichten zu haben, mit Orten und Momenten der Geschichte und der Erinnerung. Die Werke illustrieren Motive, in denen eine Mischung von Abstraktion und Figuration hervorgeht und die die “Tragödie der Normalität” erforschen.

Giancarlo Lamonaca wird 1973 in Cortina d’Ampezzo geboren. Er lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Vahrn (Südtirol).

––––––––––––––––––––––––––––––––

IT

In collaborazione con la Kunsthalle West e il Palais Mamming Museum l’artista Giancarlo Lamonaca presenta lavori fotografici che ricordano storie di guerre, di frontiere e di identità. L’artista confronta e stratifica, senza intenti narrativi, luoghi e momenti del passato e della memoria.Le sue opere illustrano visioni, che palesano una commistione tra astrazione e figurazione, e che esplorano la “tragedia della normalità”.

Giancarlo Lamonaca nasce a Cortina d’Ampezzo nel 1973. Vive e lavora come artista nel suo studio di Varna (Alto Adige).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s